Mit Doku-Team im Chaco unterwegs

In diesem Beitrag möchte ich mal ein wenig von meiner Arbeit mit CCIMCAT erzählen. Ich arbeite dort jeden Vormittag und mache immer mal wieder Reisen am Wochenende mit. CCIMCAT heißt „Centro de Capacitación e Investigación de la Mujer Campesina de Tarija“. Das Ziel ist es, Frauen auf dem Land zu unterstützen. Ich helfe in zwei Bereichen mit. Einmal im Projekt mit Wassertanks. Die bauen wir mit Gruppen von Frauen, um das Regenwasser zu nutzen. Denn der Zugang zu sauberem Wasser ist ein echtes Problem. Die Frauen brauchen es zum Trinken, Kochen und für den Anbau von Pflanzen.

So sehen die Wassertanks aus

Am Wochenende waren wir deshalb erst bei einem Dorf der Guarani zu Besuch, in dem ein Wassertank gebaut wurde und am Sonntag haben wir einzelne Familien besucht. Da wir eine Doku über die Wassersituation im Chaco (ländlicher Raum zwischen Tarija und Argentinien) drehen wollen, haben wir Interviews mit den Frauen gedreht. Das hat richtig Spaß gemacht 🙂 Ein andermal haben wir selber an einem Marsch gegen Gewalt teilgenommen.

Landschaft bei Villa Montes im Chaco

Der zweite Bereich, in dem ich mithelfe ist der der Landwirtschaft. Es geht darum, seltene Samen zu säen, um sie zu erhalten sowie mit den Frauen Lebensmittel ökologisch anzubauen. Zum Beispiel ohne Pflanzenschutzmittel. Dabei lerne ich selber viel und finde das auch eine richtig gute Sache.

Aber jetzt sind erstmal Ferien! Wir werden Weihnachten und Silvester hier in Tarija verbringen. Es kommen noch andere Freiwillige zu Besuch und so wird es das erste Mal sein, dass ich Weihnachten ohne meine Familie feiere. Anfang des neuen Jahres möchten wir eine kleine Rundreise durch Bolivien machen. Aber davon berichte ich sicherlich.

Ich wünsche allen frohe, feierliche und gesegnete Weihnachten und ein gutes neues Jahr.

Tanz mit den Guarani um den Wassertank

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s