On my way

Ich bin Chiara und fliege gemeinsam mit Philine am 09. 09. (aber nicht um 9.09 Uhr) nach Blackpool. Da ich allerdings nicht besonders technikversiert bin, muss ich das mit dem bloggen hier Mal ausprobieren, solange wir noch auf Vorbereitungsseminaren sind und mir da jemand ein bisschen unter die Arme greifen kann. Was die Vorbereitung anbelangt, beschränkt es sich bei mir auch tatsächlich auf ebendiese Seminare. Was ich mitnehmen will, weiss ich noch gar nicht so richtig (auch wenn mir eine Regenjacke doch öfter ans Herz gelegt wurde) und wir brauchen ja auch keine Extraimpfungen. Die Zeit bis zur Abreise bin ich noch ganz viel unterwegs (aka fahre für eine Woche nach Frankreich) und bin entsprechend wirklich on my way. Momentan richtet sich die doch ziemlich omnipräsente Aufbruchsstimmung einfach noch nicht nach Blackpool. Das kommt aber wahrscheinlich noch.

Was mir schon so alles erzählt wurde und ob ich doch noch ein bisschen Vorbereitung betreibe, damit setze ich mich auf der Fahrt nach Frankreich auseinander. Bis dahin!

Ein Gedanke zu “On my way

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s